Hacker, Katharina

Die Gäste

Roman

Friederike erhält zu ihrem 50. Geburtstag ein besonderes Geschenk ihrer vor 17 Jahren verstorbenen Großmutter. Sie erbt just in der ungünstigsten Zeit, nämlich der pandemischen Gegenwart, ein Café ganz in der Nähe ihrer Wohnung in Schöneberg. Kurzerhand wird die Stelle am Institut für schwindende Idiome gekündigt, um mit Hilfe von Kasia und Stislaw das Café in neuen Glanz zu versetzen. Das Warten auf Gäste in einer Zeit, wo es allerorten an Lebensmitteln und anderen Gütern fehlt, beginnt. Und tatsächlich finden sich vereinzelt alte Damen, Studenten oder Benedikt, der Zuhälter und Organhändler ein. Verlassen durch Ehemann und Sohn bietet die Wohnung ihr kein Zuhause mehr. Ein alter Wohnzimmersessel wird zu Friederikes neuer Wohn-und Schlafstätte. Der reisende Robert hingegen, der ihr Liebhaber wird, bietet Friederike einen gewissen Halt. Auch Pollux, ein geschenkter Hund, wird zu ihrem Beschützer. Der Hinterhof, die Scheune und der Keller bleiben weitgehend von Menschen ungenutzt. Dort spielen sich von Tieren dominierte, märchenhafte Szenen ab. Besonders beeindruckend lesen sich die Kellerszenen. Eine Rattenpopulation, gestiefelt und gespornt spielt den pandemischen Untergang nach. Es gibt Kranke, Kommandeure und sogar Gehängte. Friederike ist die Einzige, die diese Szenen sieht, die Tiere versteht und mit ihnen spricht. Das Märchenhafte, welches dem Roman anhängt, macht die ureigenen Ängste unserer Zeit sichtbar aber auch erträglich. So viel sei verraten: Am Ende erscheint ein gewisser Hoffnungsschimmer, fast wie im Märchen.

 

Rezension von Anke Beckmann

€  20,00

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 25,00 EUR versandkostenfrei

Gebunden

sofort lieferbar

Veranstaltungen:


In eigener Sache:

 

Alles Neue macht der Mai…der ist nun vorbei…aber wir wissen auch: Gut Ding will Weile haben.

Durch die Baustelle vor und an unserem Haus

 

Sind wir zwar nicht mehr sichtbar

aber wir sind für Sie da!

 

Hinter Kran, Gerüst und mit Folien verklebten Fenstern verbirgt sich weiterhin unsere volle Bücherwelt, die Sie weiterhin gerne mit Lesestoff versorgt.

 

 

Ihr Frankenberger Buchladenteam

 

Wir empfehlen

Liebe ist gewaltig

Schumacher, Claudia

Buch

22,00

Ein Leben lang

Poschenrieder, Christoph

Buch

25,00

Unser Plan für die Welt

Anam, Tahmima

Buch

22,00

Lamento

Nielsen, Madame

Buch

20,00

Kurioses über euch Menschen

Stephenson, Simon

Buch

22,00

Fischers Frau

Kalisa, Karin

Buch

22,00

Buch

24,00

Die Imker

Roth, Gerhard

Buch

32,00

Buch

25,00

Buch

18,00

Eine Rose allein

Barbery, Muriel

Buch

19,99

Eine Frage der Chemie

Garmus, Bonnie

Buch

22,00

Waldinneres

Subietas, Mónica

Buch

22,00

RCE

Berg, Sibylle

Buch

26,00

Ganz Besonders

Der große Gatsby

Fitzgerald, F. Scott

Buch

9,00

Buch

10,00

Die Schatzinsel

Stevenson, Robert Louis

Buch

10,00

Gullivers Reisen

Swift, Jonathan

Buch

12,00

1984

Orwell, George

Buch

10,00

Dracula

Stoker, Bram

Buch

12,00

Die Abenteuer des Sherlock Holmes

Doyle, Arthur Conan

Buch

10,00

Buch

10,00

Sturmhöhe

Brontë, Emily

Buch

10,00

Söhne und Liebhaber

Lawrence, D. H.

Buch

12,00

Stolz und Vorurteil

Austen, Jane

Buch

10,00

Jane Eyre

Brontë, Charlotte

Buch

12,00

Der Untertan

Mann, Heinrich

Buch

10,00

Buch

10,00

Buch

12,00

Die Mühle am Floss

Eliot, George

Buch

14,00

Schuld und Sühne

Dostojewskij, Fjodor M.

Buch

14,00

Buch

10,00

Frankenberger Krimis

Tête-à-Tête

Walker, Martin

Buch

25,00

Der Tod macht Urlaub in Schweden

de la Motte, Anders

Buch

14,99

Bullet Train

Isaka, Kotaro

Buch

22,00

Süße Versuchung

Némus, Gesuino

Buch

16,99
vorbestellen

Sechzehn Pferde

Buchanan, Greg

Buch

22,00

Affenhitze

Klüpfel, Volker

Buch

24,99

Und Action!

Adair, Gilbert

Buch

16,90

Frenzel

Goerz, Tommie

Buch

20,00

Buch

15,00

Buch

12,99

Top-Titel aus den verschiedenen Kategorien

Barneby´s Ecke

Ausgerechnet Adelheid!

Ludwig, Sabine

Buch

12,00

Buch

12,00

Buch

9,95

Ein merkwürdiges Tier

Laffon, Martine

Buch

17,00
vorbestellen

Nur mal kurz gucken

Haughton, Chris

Buch

15,00

Der Sumpfkönig

Emmett, Catherine

Buch

14,00

Buch

14,00
vorbestellen

Es flüstert und rauscht

Guggenmos, Josef

Buch

16,00

Völlig meschugge?!

Steinhöfel, Andreas

Buch

20,00

Wie es ist - Sachbuch

The Quartet

Mac Cumhaill, Clare

Buch

26,95
vorbestellen

Die Entdeckung des Selbst

Rathgeb, Eberhard

Buch

22,00

Lügen lesen

Stangneth, Bettina

Buch

19,95

Freiheit für alle

Precht, Richard David

Buch

24,00

Das Ende des Individuums

Koenig, Gaspard

Buch

24,00

Buch

22,00

Sprung über den Abgrund

Lesch, Harald

Buch

18,00

Die neue Einsamkeit

Kinnert, Diana

Buch

14,00

Brennpunkt

Die Frontlinie

Plokhy, Serhii

Buch

30,00

Überfluss und Freiheit

Charbonnier, Pierre

Buch

36,00

Faschismus

Mason, Paul

Buch

20,00

Buch

20,00

Verfluchte Neuzeit

Ott, Karl-Heinz

Buch

26,00

Buch

16,00

Du gehörst uns!

Montag, Christian

Buch

20,00
14 Millionen Titel
Sichere Zahlung
ab 25,00 EUR versandkostenfrei
Persönliche Beratung